Für uns zählt der Erfolg
jeder einzelnen Lösung

Mit Expertise und Tatkraft betreuen wir Unternehmen erfolgreich in den Bereichen Wirtschafts- und Steuerrecht. Dabei nutzen wir gezielt die Chancen, die sich aus ganzheitlicher Betreuung ergeben und messen den Erfolg an jeder einzelnen Lösung – auf nationaler wie auf internationaler Ebene.

Mehr erfahren

News

Interview mit Herrn Claus Goyer

Claus Goyer, Geschäftsführer der SEDO Chemicals Neoprene GmbH Herr Goyer, seit über 20 Jahren ist die SEDO Chemicals Neoprene GmbH...

Compliance bei mittelständischen Unternehmen

1. Warum Compliance? Compliance drückt mehr aus, als dass dem Gesetz gefolgt werden muss. Compliance ist einerseits di...

BilRuG bei der Erstellung und Prüfung des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2016

Die Änderungen der handelsrechtlichen Rechnungslegungsvorschriften nach dem BilRuG...

Bilanzierung bei Abkehr von der Going-Concern-Prämisse

In seiner Neufassung der Stellungnahme zur Rechnungslegung des IDW RS HFA 17 vom 8. September 2016 stellt da...

IDW RS HFA 30 n. F. zur Bilanzierung von Altersversorgungsverpflichtungen

Das IDW hat am 19. Dezember 2016 die Neufassung zur handelsrechtlichen Bilanzierung von Alte...

Rechtsprechungen zum Investitionsabzugsbetrag (IAB) nach § 7g EStG

Steuerpflichtige können auf Antrag für die künftige Anschaffung oder Herstellung von abnutzbare...

Anschaffungsnahe Herstellungskosten i.S.v. § 6 I Nr. 1a EStG bei Einkünften aus Vermietung

Zu den Herstellungskosten eines Gebäudes gehören auch Aufwendungen für...

Geschäftsführer-Haftung

Die gesetzlichen Vertreter natürlicher und juristischer Personen haften für diese, soweit Ansprüche aus dem Steuerschuldverhältnis infol...

Mögliche Steuerpflicht für Veräußerungsgewinne aus Streubesitzbeteiligungen

Veräußern Körperschaften (Kapital- und Aktiengesellschaften, Vereine, Stiftungen et...

Rechtsprechungen zur verdeckten Gewinnausschüttung

Leistungen zwischen dem Gesellschafter einer Kapitalgesellschaft und der Gesellschaft müssen dem Fremdvergleichsg...

Schädlicher Beteiligungserwerb nach § 8c KStG

Nach § 8c KStG geht ein vorhandener Verlustvortrag einer Kapitalgesellschaft anteilig unter, wenn innerhalb von fünf...