Für uns zählt der Erfolg
jeder einzelnen Lösung

Mit Expertise und Tatkraft betreuen wir Unternehmen erfolgreich in den Bereichen Wirtschafts- und Steuerrecht. Dabei nutzen wir gezielt die Chancen, die sich aus ganzheitlicher Betreuung ergeben und messen den Erfolg an jeder einzelnen Lösung – auf nationaler wie auf internationaler Ebene.

Mehr erfahren

News

SARS-CoV-2 (Coronavirus): Maßnahmen und Informationen zur Überbrückung der Pandemie

Maßnahmen seitens der Bundesregierung Die Bundesregierung hat kurzfristig ein...

Interview mit Isabel Schellenberg, Geschäftsführerin der UBX 2 Objekt Berlin S.à r.l., Tochtergesellschaft der HB Reavis-Gruppe

Was verbirgt sich hinter der HB Rea...

Neue Anforderungen an die Steuerbefreiung von innergemeinschaftlichen Lieferungen

Einleitung Auch wenn mittlerweile schon jahrzehntelang in Kraft, das gegenwärtige ...

EU-Wettbewerbsaufsicht gibt deutsche „Sanierungsklausel“ frei

Die Europäische Kommission ist laut Pressemitteilung vom 22. Januar 2020 zu dem Schluss gekommen, d...

Sonderbetriebsvermögen bei doppel- bzw. mehrstöckigen Personengesellschaften

Liegt bei doppel- oder mehrstöckigen Personengesellschaften jeweils eine ununterbroche...

Abzinsung von unverzinslichen Verbindlichkeiten

Wird zu einer bislang unverzinslichen Verbindlichkeit mit einer Laufzeit von mindestens zwölf Monaten nach dem Bilanz...

Gewerbesteuer bei Betriebsausgaben vor Betriebseröffnung

Anders als bei der Einkommensteuer sind vorbereitende Betriebsausgaben, die in der Zeit vor Betriebseröffnu...

Vorzeitige Auflösung eines langfristigen Mietvertrags gegen Abfindungszahlung des Mieters

Mit Beschluss vom 22. Mai 2019 (Az. XI R 20/17, BFH/NV 2019, S. 1256) stell...

Zuordnung teilunternehmerisch genutzter Gegenstände

Voraussetzung für die Zuordnung eines teilunternehmerisch genutzten Gegenstandes zum Unternehmensvermögen ist n...

Rückgängigmachung einer Anteilsvereinigung

Wird ein grunderwerbsteuerpflichtiger Erwerb innerhalb von zwei Jahren rückgängig gemacht, wird auf Antrag auf die Fest...

Verfassungsrechtliche Zweifel an der Regelung zur Verwaltungsvermögensgrenze von 90 %

In einem Verfahren des vorläufigen Rechts-schutzes äußert das FG Münster er...

Wohnungsbegriff bei erbschaftsteuerlichem Familienheim

Gemäß § 13 Abs. 1 Nr. 4c ErbStG ist der Erwerb von Todes wegen des Eigentums an einem bebauten Grundstück u...

Regulierung der Vorstandsbezüge durch ARUG II

Der Bundestag hat am 14. November 2019 das Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) beschl...

Passivierung von Filmförderdarlehen

Medienunternehmen gewähren Förderdarlehen an die Hersteller von Filmen. Die Hersteller müssen diese Darlehen im Einzelfall nur...

Geänderte Rechnungszinssätze für langfristige Rückstellungen zum 31. Dezember 2019

Zum 31. Dezember 2019 liegt der Rechnungszins nach IFRS/US-GAAP für Pensionsve...